1-Weg-Autorisierung

1-Weg Autorisierung mit Angabe von Benutzer und Passwort im URL-Aufruf:

Parameter:
username, password
username, md5_password


Bsp.:
http://maps1.locr.com/?username=USERNAME&password=XXXXXXXXXX&latitude_min=36&longitude_min=12&latitude_max=38&longitude_max=15&width_cm=10&height_cm=10&map_config=202
http://maps1.locr.com/?username=USERNAME&md5_password=YYYYYYYY&latitude_min=36&longitude_min=12&latitude_max=38&longitude_max=15&width_cm=10&height_cm=10&map_config=202

Um eine höhere Sicherheit zu erreichen, sollte die Übermittlung mit HTTPS erfolgen!.

1-Weg Autorisierung mit Cookies:

Bei diesem Ablauf wird dem locr maps Kartenserver der Username und Passwort mit Hilfe von Browser-Cookies übermittelt. Cookies können aus verschiedenen Programmiersprachen heraus erzeugt und übermittelt werden.
Hier ein Beispiel-Cookie in PHP:

<?php
header('Content-Type: image/jpeg');
$ch = curl_init("URL”);
curl_setopt($ch, CURLOPT_COOKIE, 'MapCreateUsername=USERNAME;MapCreatePassword='.md5(PASSWORD));
curl_exec($ch);
?>

Bei diesem Aufruf müssen nur URL, USERNAME und PASSWORT dem Aufruf entsprechend geändert und abgeschickt werden!

Comments